Bayerischer Yacht-Club gewinnt Finale der Junioren Segel-Liga

Im Anschluss an das Finale der Deutschen Segel-Bundesliga Ende Oktober auf der Hamburger Außenalster und die Relegation kämpften sechs Junioren-Teams um ihren Titel. Nach sechs spannenden Rennen gewann der Bayerische Yacht-Club und sicherte sich den ersten Sieg der Deutschen Junioren Segel-Liga vor dem Potsdamer Yacht Club und dem Württembergischen Yacht-Club. 

Mit drei Rennsiegen setzte sich das BYC-Team vom Starnberger See mit Maximilian Hibler, Jan Nürnberger, Poldi Lindner und Nick Beulkenach gegen die Junioren-Konkurrenz aus Deutschland durch.

Das offizielle Gesamtergebnis gibt’s hier.