Bayerischer Yacht-Club

Bayerischer Yacht-Club

Der Bayerische Yacht-Club hat heute 900 Mitglieder, davon sind 160 Familienmitglieder und 215 Jugendliche. Ein besonderes Augenmerk legt der Verein auf die Jugendarbeit. Dies spiegelt sich auch in einer von den Jugendlichen selbst verwalteten Abteilung wider. Clubmanager llja Wolf, international erfolgreicher FD-Segler (1974 Weltmeister), betreut und trainiert den Nachwuchs, der auch eine Jüngsten-Gruppe mit Opti-Seglern umfasst.

Mit jährlich über 15 Regattaserien und weiteren zahlreichen Veranstaltungen besitzt der BYC ein sehr aktives Vereinsleben. Ein während der gesamten Segelsaison geöffnetes Casino mit Restaurant dient der Durchführung von Club-Veranstaltungen und ist gleichzeitig der Mittelpunkt des Vereinslebens.

Zudem gehört der Bayerische Yacht-Club den Gründungsmitgliedern der Deutschen Segel-Bundesliga an. Darüber hinaus wurde die erste Regatta der Bundesliga Saison 2014 am Starnberger See ausgetragen.

Nach einem Jahr in der 2. Segel-Bundesliga, hat sich der Bayerische Yacht Club den Aufstieg erkämpft. In der kommenden Saison 2016 startet der BYC wieder in der 1. Segel-Bundesliga.

Fotos: DSBL/Lars Wehrmann