Verein Seglerhaus am Wannsee

Verein Seglerhaus am Wannsee

Im Jahre 1867 wurde der Verein Seglerhaus am Wannsee gegründet und ist somit der zweitälteste Seglerverein Deutschlands. Der Segelclub zählt aktuell ca. 1100 Mitglieder.

In jedem Jahr werden Regattaserien mit z.T. internationaler Beteiligung und deutsche Meisterschaften vom VSaW auf dem Wannsee veranstaltet. In Zusammenarbeit mit dem KYC, NRV und dem Hamburger Segelclub wird die Kieler Woche in der Kieler Bucht ausgerichtet. Herbstlicher Höhepunkt alljährlich ist das Berlin Match Race auf dem Wannsee. Zudem ist der VSaW Gründungsverein der Deutschen Segel-Bundesliga.

Der VSaW unterhält und fördert eine Jugendabteilung - die WANNSEEATEN - mit rund 200 begeisterten Mädchen und Jungen, die von 2 hauptamtlichen und einer Reihe von Honorartrainern betreut und ausgebildet werden. Hierfür stehen 30 clubeigene Boote für Training und Regatten zur Verfügung.

Kooperationspartner des VSaW ist die Audi Berlin GmbH.

Fotos: DSBL/Lars Wehrmann